Überblick Ausbildung

 

Leichte Luftsportgeräte

Zusammenfassung und Kosten

Hier findest du einen Überblick über die Leistungen und Kosten für die Ausbildung für die Leichten Luftsportgeräte bei der AIRMAN Fliegerschule. Falls du direkt auf diese Seite gekommen bist,  lies dir am besten erst einmal die Ausbildungsinhalte durch.

Details:
keine Anmeldegebühren

Theoretische Ausbildung:
Ausbildung 60 Unterrichtseinheiten in 7 Fächern im Onlinekurs am heimischen PC (485 Euro) oder im Kompaktkurs (1105 Euro, inklusive aller notwendigen Unterrichtsmaterialien wie Lehrbuch, Flugbuch, Navigationsbesteck etc.).

Praktische Ausbildung:
5 Flugstunden mit Lehrer a 60 Minuten Flugzeit auf UL-Zweisitzer und 5 Flugstunden auf 120 kg-Flugzeug (1230 Euro)

Landegebühren (mit Landepauschale Flugplatz Bienenfarm 200 Euro)

Externe Kosten:
Der Preis beinhaltet die externen Kosten der Prüfungsgebühren eines Prüfers vom Deutschen Aeroclub e.V (ca. 230 Euro).

Möchtest du einen unserer Kompaktkurse besuchen, findest du hier die Termine.


Gesamtausbildungskosten Leichte Luftsportgeräte:
ab. 5420,00
Euro
Alle Preisangaben inklusive gesetzlicher MwSt.

Kontakt herstellen

Machst bei uns deine Ausbildung, bist du in guten Händen. Eventuell hast du noch Fragen die wir dir beantworten können, oder du möchtest einmal vorbeikommen und dir unsere Flugschule oder Flugzeuge anschauen. Was auch immer, jetzt hast du die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten. Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail, wir freuen uns auf dich.